lieb haben

lieb haben
transitives Verb (unreg)
querer
————————
sich lieb haben reflexives Verb
quererse

Deutsch-Spanisch Wörterbuch. 2013.

Mira otros diccionarios:

  • lieb haben — lieb haben …   Deutsch Wörterbuch

  • lieb haben — lieb ha·ben; hat lieb, hatte lieb, hat lieb gehabt; [Vt] jemand hat jemanden lieb; <Personen> haben sich lieb jemand liebt (1,2) jemanden / Personen ↑lieben (1,2) sich: Sie haben sich so sehr lieb, dass keiner ohne den anderen sein kann …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • lieb haben — gewogen sein; liebgewonnen haben; lieb gewonnen haben; gernhaben; gut ausstehen können (umgangssprachlich); mit jemandem gut können (umgangssprachlich); mit jemandem können (umgangssprachlich …   Universal-Lexikon

  • lieb haben — D✓lieb ha|ben, lieb|ha|ben vgl. lieb …   Die deutsche Rechtschreibung

  • lieb haben — ↑ lieben (1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Lieb — Lieb, er, ste, adj. et adv. welches in einer doppelten Hauptbedeutung üblich ist. 1. In leidendlicher Bedeutung. 1) Angenehm, was mit einem merklichen Grade des Vergnügens empfunden wird; wo es als ein Beywort nur in einigen Fällen, besonders des …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • lieb — • lieb Kleinschreibung: – ein liebes Kind; lieber Besuch – der liebe Gott – am liebsten; es wäre mir am liebsten Großschreibung der Substantivierung {{link}}K 72{{/link}}: – etwas, viel, nichts Liebes – mein Lieber; meine Liebe; mein Liebes –… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • lieb — Adj; 1 lieb (zu jemandem) freundlich und angenehm (im Verhalten) ≈ liebenswert, nett: Der Junge aus der Nachbarschaft ist wirklich ein lieber Kerl; Ich fand es ganz lieb von dir, dass du mir geholfen hast; Unser Nachbar ist sehr lieb zu unseren… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Haben — Haben, verb. irreg. neutr. Präs. ich habe, du hast, er hat, wir haben, ihr habet oder habt, sie haben; Imperf. ich hatte, Conj. ich hätte; Mittelw. gehabt; Imperat. habe. Es nimmt in den vergangenen Zeiten sich selbst zum Hülfsworte an, und ist… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • lieb — sympathisch; umgänglich; nett; konziliant; liebenswürdig; ansprechend; reizend; sanft; behutsam; zart; einfühlsam; zärtlich; …   Universal-Lexikon

  • lieb gewonnen haben — gewogen sein; liebgewonnen haben; gernhaben; gut ausstehen können (umgangssprachlich); mit jemandem gut können (umgangssprachlich); mit jemandem können (umgangssprachlich); lieb haben; …   Universal-Lexikon

Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”